impressum : claudia münzing .:;. walther-rathenau-str. 6, 68723 schwetzingen .;:. info@queerido.com

Kunst-Manifest

Alles ist Kunst . Alle sind Kunst
Das Natürliche ist künstlich . Das Künstliche ist natürlich

Kunst ist die Brücke zwischen Vorbewusstheit und Bewusstheit, zwischen Vor-Ahnung und konkreter Materialisierung.
Der Künstler schafft um (sich) zu erinnern und um (sich) zu vergessen

Meine Kunst heißt EMMISSIONISMUS.
Ich verstehe meine Kunst als transzendentale Kunst, die darauf ausgerichtet ist, Toröffnungen zu produzieren und die auf die Multidimensionalität der Realität und der Wahrnehmung verweist.

Die Bilder bestehen aus multiplen Ebenen und tragen unendliche Spiegelflächen in sich.
Die Texte sind Analogiezauber.
Bilder und Texte sind Momentaufnahmen eines offenen, multidimensionalen Bewusstseins, sie stehen in permanentem Dialog und folgen keiner Strukturvorgabe.

Es gibt keine Intention, sondern nur den Prozess.
Kein Werk ist abgeschlossen, sondern immer nur der Anfang.
Es geht nicht um Verstehen, sondern um Erleben.

Verborgen in der Form liegt ein Geheimnis.
Wie oben, so unten . Wie innen, so außen.